Link verschicken   Drucken
 

Der glücklichste Diener Gottes

Frage: Ich bin so unglücklich mit meinem Mann, möchte aber auch nicht allein sein. Was soll ich tun?

 

Antwort: Im Leben ist es nicht einfach, wenn man nicht weiß, was wie?

Und wenn man es weiß, dann muss man eine Supermacht an seiner Seite haben, damit man es schafft, eine schwere Sache leichter und einfacher tragbar zu machen:

Die GEDULD! Es ist wahr! Alleine lebt es sich schwer. Zusammen, nur mit LIEBE und GEDULD! Und wenn du sagst, es besteht die Gefahr, dass Liebe vergeht... So hat die Geduld die Kraft alles SCHWERE auch ganz alleine zu tragen. die Hauptsache ist......man lebt nicht alleine...

Alleinsein bedeutet STILLE!

 

In der Stille kann es sein, dass du nicht mehr existierst, so dass du dir vorkommst, dass du tot wärst. Im Zusammenleben ist es dann oft lauter, so dass du vielleicht denkst, was ist das bloß für ein Leben? Was ist das bloß für ein Leben??? Aha!!! Du lebst also doch!

 

Wahrlich, das Leben hat seinen Preis. Und wer es schafft das Schwierige im Leben zu meistern, er bekommt auch den höchsten Preis:

»Die ewige Glückseligkeit!« Deshalb sage stets: Ich bin der glücklichste Diener Gottes, denn wenn es glücklicher ginge, müsste ich auch glücklicher sein.

 

Sei gesegnet und gegrüßt

Sheikh Eșref

Der glücklichster Diener Allahs