Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Faithful for Future

06. 07. 2022 um 18:30—21:00 Uhr

Junge Erwachsene und Studierende verschiedener Glaubenstraditionen engagieren sich für die Umwelt
In unterschiedlichen Religionen und Glaubenstraditionen finden sich Vorstellungen, Hoffnungen und Träume, wie ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt, mit der Schöpfung möglich ist.

Und an vielen Orten unseres gemeinsamen Hauses Erde setzen sich gerade junge Menschen jüdischen, muslimischen und christlichen Glaubens dafür ein, Mensch, Umwelt und Gott von Neuem in Beziehung zu bringen.

In dem Workshop wollen wir darüber sprechen: Aus welcher Perspektive schauen Gläubige unterschiedlicher Religionen auf die aktuellen ökologischen Herausforderungen und wo stützen gerade religiöse Überzeugungen ein ökologisches Engagement?

wir wollen uns über:
• unser #Engagement für #Umwelt und #Schöpfung gegenseitig
informieren,
• unsere Überzeugungen und #Motivationen miteinander teilen,
• unsere #Erfahrungen austauschen,
• unser #Wissen und unsere #Expertise weitergeben,
• und bei einem gemeinsamen Imbiss uns einfach voneinander
erzählen.
Studierende und junge Erwachsene sind herzlich eingeladen.

 

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Katholische Akademie | Freiburg

Anmeldung: Wir bitten, um besser planen zu können, um Anmeldung bis zum 27. Juni 2022 über die Website der Katholischen Akademie

 

Mitwirkende:
Amina Boumaaiz (Islamische Religionspädagogik)
Carolin Bader (GreenFaith Deutschland)
Hajja Feride F. G.-Gençaslan (Sufi-Zentrum Rabbaniyya)
Anne-Kathrin Fischbach (Fossil Free)
Georg Sauerwein (Christians for Future)
 

 

Weiterführende Links

Flyer zum Download
Katholische Akademie | Webseite