Link verschicken   Drucken
 

Sohbets 2007

Direkt vor der Kaaba

Stargate Kaaba

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 25.11.2007
 
Das Wort ist bei Gott! Was nicht gerufen wird, kommt nicht in die Existenz. Es muss gerufen werden, damit es ein Dasein erlangen kann. Wer vom Schöpfer gerufen wird, kommt ins Dasein. Nichts, was er nicht gerufen hat, kann in Erscheinung treten. O Mensch! Wenn es dich ...
 
Tor

Krieg und Frieden in der Welt

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 10.11.2007
 
Das Leben ist ein Wissen aus höchster Quelle und trägt Weisheit himmlischen Ursprungs. Wir glauben, sogar die alten Griechen, wie Plato und Aristoteles haben dies erkannt und sprachen deshalb von einem Kosmos, der sich in Mikrokosmos und Makro-kosmos unterteilt. ...
 
Sheik

Rom zur Kaaba machen

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 18.10.2007
 
Wir leben in einer Zeit der Unterdrückung, in der das Recht und die Wahrheit nicht mehr vertreten, sondern zertreten werden. Was geschieht mit einem Diamanten, der seine Vitrine beim Juwelier verlässt und auf dem Markt landet. Obwohl die Frage einfach erscheint, ihre ...
 
Sheik

Die Überraschungen des Lebens

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 08.10.2007
 
Das Leben gleicht einer verschlossenen Schatulle. Du weißt nicht, was darin enthalten ist und was heraus kommen wird, ist für Dich nicht ersichtlich. Um dies zu wissen, müsstest Du schon ein Wahrsager oder ein Wissender sein.< Ja, vielleicht kannst Du das Leben ...
 
Sheik

Verantwortung ist etwas Heiliges

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 24.09.2007
 
Der Mensch ist verantwortlich. Warum ist er verantwortlich? Weil er einen Verstand besitzt. Deswegen ist der Mensch für all seine Taten und Werke verantwortlich und wird für sie Rechenschaft ablegen. Und wer behauptet, er habe für nichts Rechenschaft abzulegen, der ...
 
Sheik

Die Sprache der Tiere

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 17.09.2007
 
Was ist das Ziel auf dieser Welt? Sich nützliches Wissen zu erwerben. Das Leben besteht aus Wissen und es gibt einerseits das Wissen, das dem Menschen nützt, und andererseits jenes, das ihm nicht nützt. Der als eine Barmherzigkeit für alle Welten gesandte Muhammed, ...
 
Sheik

Schwarze Löcher

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 07.09.2007
 
Bismillahi-r-Rahman-i-r-Rahim Esselamualeykum ve Rahmetullahi ve berekatuhu Destur ya Seyyidi! Esselamualeykum ve Rahmetullahi ve berekatuhu Vergangenen Tages hörte ich eine Konversation unseres Großscheikhs, in der er auf vorzüglichste Weise den Friedensgruß ...
 
Sheik

Die Notwendigkeit der Bilder

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 13.08.2007
 
Wodurch erkennt sich der Mensch?Jeder Mensch erkennt sich zunächst durch sein Abbild.Da wir Menschen sind, bedürfen wir der Bilder. Was ist der Spiegel? Er ist ein Bilderrahmen, in dem sich dein Spiegelbild befindet und der dich dir zeigt. Jedes Mal aufs Neue zeigt ...
 
Sheik

Stelle deinen Antrag!

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 10.08.2007
 
In dieser Welt gibt es niemanden, der nicht auf einer Suche ist. Jeder verfolgt unermüdlich eine Fährte und sucht. Egal ob Materialist, Buddhist, Jude, Muslim oder Christ – jeder sucht. Die Jungen suchen, die Alten suchen, die Kranken und die Gesunden suchen. Der ...
 
Sheik

Was ist die FEYIZ-Kraft

Sheikh Eşref Efendi, Berlin. 04.08.2007
 
Welche Kraft braucht der Mensch in dieser Welt? Er braucht die Kraft der Seele, die spirituelle Kraft! Wäre wie bei den Tieren bloße Nahrungsaufnahme das, was dem Menschen als einziges Lebenskraft verleiht, würde der Mensch dann überhaupt sterben?< Wisse, dass ...
 
Sheik

Das Leben ist Mathematik

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 26.06.2007
 
Für die Kenner der Wahrheit ist das Leben reine Mathematik. Wer das nicht glaubt, soll die Mathematiker fragen. Wenn du die 1 aus der Existenz nimmst, was bleibt dann übrig? Eine riesengroße 0. Kann aus der 0 eine Existenz hervorkommen? Wer meint, aus der 0 könne ...
 
Sheik fässt grünes Tuch an

Das geheimnisvolle Treffen der Göttlichen Namen

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 20.06.2007
 
Alles in der Existenz wird durch seinen Namen erkannt. Bei etwas Namenlosen kann keine Rede von Existenz sein. Etwas Namenloses bezeichnet etwas Unbekanntes. Wie willst du denn über etwas Unbekanntes reden, es rufen oder ernst nehmen. Es kann nicht sein! Wenn wir nun ...
 
Sheik

Die Wächter des Göttlichen Geheimnisses: Die 12 Erzengel

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 11.06.2007
 
Dies hier ist eine Konversation. Göttliche Konversationen sind Lichtströme, die von Herz zu Herz fließen. Sie verbinden machtvoll und mittels Göttlicher Signale die Herzen, die nach Wahrheit und Wirklichkeit dürsten und sich nach Unsterblichkeit und Ewigkeit ...
 
Sheik

Warum gibt es den Meister?

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 01.06.2007
 
Es ist erstaunlich, heutzutage liest jeder. Gibt es jemanden, der nicht liest? „Ja, Eşref Efendi“, sagen sie. „Wir zum Beispiel lesen nicht, wenn wir schlafen.“ „Und was macht ihr anstatt?“„Wir schnarchen, Eşref Efendi. Wir schnarchen,“ sagen sie. ...
 
Sheik

Die Liebe des Hirten

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 12.05.2007
 
Destur ya Sultan meded: Die Wahrheit gleicht einer göttlichen Schatztruhe voller Geheimnisse. Öffnet man sie, so kommt stets eine noch größere und einzigartigere Schatztruhe, die gefüllt ist mit immer neuen Geheimnissen, aus ihr hervor. Wenn der erhabene Hüter ...
 
Sheik

100.000 Adams

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 07.02.2007
 
Wir sind dankbar, dass der Herr uns nicht untätig lässt. Er schickt uns genug Beschäftigung, sogar so viel, dass keine Zeit mehr für zu viele Gedanken bleibt. Denn auch diese beschäftigen einen, haben am Ende jedoch keinen Nutzen für einen, denn etwas, das zu ...