Link verschicken   Drucken
 

Sohbets 2013

Kuppel

Die Einsamkeit des Herrn

Sheikh Eşref Efendi, Istanbul, 05.12.2013
 
Wenn du auch nur eine Atomgröße an Platz findest, wo es keine Prüfungen gibt, sag mir Bescheid. Du sagst: „Ich suche mir eine Höhle, in der lebe ich dann ganz alleine. Da gibt es niemanden, der mir auf die Hühneraugen tritt, niemand, der mich prüft oder unter ...
 
Sheik auf Bühne

Die Bühne des Lebens

Sheikh Eşref Efendi, Sufiland, 11.11.2013
 
Mit der Bühne oder einem Podium verhält es sich immer so: Für den, der hinauf geht, ist es schwer, wieder herunter zu kommen. Es gäbe da noch so vieles, was man zu sagen hätte, aber die Zeit reicht eben nicht aus. Wer auf die Bühne steigt und sich dort zeigt, ...
 
Gruppenbild vor Fluss

Wo die Liebe hinfällt

Sheikh Eşref Efendi, Sufiland, 28.10.2013
 
Mögen wir ein, zwei Worte sprechen, um Segen zu bekommen. Gottes Segen ist niemals fern, doch man kann nie genug davon bekommen. Wenn es auch nur ein, zwei Worte sind: Der Segen vermehrt sich - und das ist gut für uns. Wohin fällt der göttliche Segen vorwiegend? ...
 
Sheik mit Kerzen

Erweise Respekt, wenn du respektiert werden willst

Sheikh Eşref Efendi, Sufiland, 26.10.2013
 
Wir beginnen mit der Erwähnung der Namen der Heiligen und erbitten ihre spirituelle Unterstützung, damit sie uns inspirieren und eingeben, was wir sprechen sollen - um einen Nutzen von unserer Versammlung zu bekommen. Der Herr möge uns davor bewahren, dass wir von ...
 
Sheik schaut

Der Weg aus der Angst

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 04.10.2013
 
Wer keine Selbsterkenntnis hat, hat Angst! Die Fragen machen uns Angst: Die Fragen im Herzen, die Fragen im Kopf. Wann hört das Fragen auf? Wenn man erkannt hat. Hat man sich selbst erkannt, hat man auch keine Fragen mehr. Die Fragen stammen demnach aus der ...
 
Turm

Der größte Schatz des Universums

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 25.09.2013
 
So unhörbar, so unfühlbar kommst du vom Glauben ab - so wie die Schrittgeräusche einer Ameise. Wenn wir doch so einen starken Glauben haben, täglich 20, 30, 50, 100, 1000 Rakat beten und sogar nicht einmal die Zeit zum Essen und Trinken finden, dann fragen wir: ...
 
Sheik mit Turban von hinten

Kommen und Gehen

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 19.09.2013
 
Wir bitten den Herrn der Zeit, den Pol der Zeit, der im Namen des Herrn auf uns aufpasst und uns spirituell lenkt und rechtleitet, um Unterstützung und um seine Inspiration, so dass wir einige Worte zu euch sprechen mögen. Unser Weg ist der Weg der guten Empfehlung. ...
 
Zwei Herren

Die Führung der Heiligen

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 14.09.2013
 
Bismillahirrahmanirrahim!Sagt das fortwährend, non-stop!Es bringt Segen, nimmt das Schlechte und gibt dir das Gute. Bismillahirrahmanirrahim - Im Namen des Herrn, im Namen des Barmherzigen! Sag das, so dass sich das Gute in dir immer mehr fortpflanzt, weiterentwickelt ...
 
Sheik vor Hintergrund

Alles wird gut

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 31.08.2013
 
Das Schönste, was du aussprechen kannst, ist Sein Name: Allah! Es gibt keinen Namen, der so schön ist, wie der Name des Geliebten - mit einem Klang und einer Schwingung, so lieblich. Allah, verbunden mit Allmacht...nennst du Ihn beim Namen, besteht kein Grund zur ...
 
Sheik betend

Respekt vor den Großen

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 01.08.2013
 
Respekt vor den Großen bringt Segen! Respekt vor den Menschen, die uns etwas geben. Respekt vor den Menschen, die uns etwas lehren. Respekt vor den Menschen, die uns etwas zeigen. Respekt vor den Menschen, die uns etwas öffnen. Respekt vor den Menschen, die uns etwas ...
 
Sheik mit rotem Kopftuch

Schau auf das Schöne

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 22.07.2013
 
Eine Frau fragte mich, ob der Mensch der Spiegel des Menschen sei. Sie wollte wissen, ob eine fremde Person, dessen Verhalten uns nicht gefällt, nicht lediglich unser eigenes Verhalten widerspiegelt. Wir brauchen ein Gegenüber, um uns selbst zu erkennen. Denn unser ...
 
Sheik lächelt an die Wand

Glück braucht Allah

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 03.07.2013
 
Welcome to me – Happy birthday to you! Hier stimmt alles, nur nicht die Technik. Deswegen vertraue nie der Technologie, sonst bleibst du auf der Strecke. Früher hat man für Redner, die Ansprachen hielten, die zu den Menschen sprechen sollten, jene ausgewählt, die ...
 
Sheik grinst

So kommt das Heil zu Dir

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 09.06.2013
 
As-salamu alaykum, seid herzlich willkommen, die ihr alle aus dem Westen, Norden, Osten und dem Süden, von oben und unten hierher gekommen seid. Der Herr möge euer Kommen segnen, so dass ihr freudig unser Haus wieder verlasst. Allah - die einzige Wahrheit, das einzig ...
 
Sheik auf Marmor

Von Mir kommt ihr – zu Mir kehrt ihr zurück

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 27.05.2013
 
Unser Weg ist der Weg der Ansprache, der Sohbet. Denn das Heil und das Wohl liegen in der Gemeinschaft. Mögen die Zungen und Herzen der Heiligen unsere Herzen inspirieren und unsere Zungen sprechen lassen. Mögen unsere Worte von ihnen sein und uns Heilung geben. Die ...
 
Sheik zeigt hoch

Die Hand, die dich trägt

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 12.05.2013
 
Willkommen, oh ihr Gäste, herzlich willkommen! Wir kommen in diese Welt und werden willkommen geheißen. Und so, wie wir gekommen sind, werden wir auch wieder gehen müssen. Dann heißt es: „Lebe wohl“! So ist der Lauf dieser Welt. Mit „Willkommen“ wird man ...
 
Sheik gibt Nonne Rose

Das Zeugnis deiner Liebe

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 27.04.2013
 
Suchst du nach der Liebe? Wie einfach ist es, in der Wüste eine Rose zu finden? Hält sich diese dort versteckt, dann ist es alles andere als einfach. Denn wo ist es lediglich möglich, in der Wüste die Rose zu entdecken? Nur dort, wo Wasser vorhanden ist. Und die ...
 
Herr auf Sessel

Wie mache ich den Herrn glücklich?

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 05.04.2013
 
Warum ist dieses so, warum ist jenes so?Es gibt unendliche Fragen, aber sind die Antworten dir auch immer von Nutzen?Nein! Oh ihr Menschen, stellt Fragen, die euch dienlich sind, lernt Nützliches! Die menschliche Intelligenz bemisst sich nach der Intelligenz der Frage ...
 
Sheik in Höhle deutet

Komm zum Punkt

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 08.02.2013
 
Beginnen wir mit Bismillah, im Namen des Herrn, damit unser Leben leichter, freudiger, harmonischer und zufriedener wird. Das Erste, was der Herr in der Vorewigkeit erschuf - noch bevor die gesamte Schöpfung in die Existenz kam - war der Stift. Denn ohne Zweifel: Für ...
 
Rundes Tor

Die Göttliche Klinik

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 08.02.2013
 
Möge der Herr uns ein leichtes Leben geben. Bete darum: Oh Herr, gib mir ein leichtes Leben! Betet um Heilung, denn wir sind ständig krank, nicht unbedingt nur körperlich, dahinter liegt eine tiefer liegende Krankheit. Wir sind hier in dieser Welt um Heilung zu ...
 
Sheik im Wald

Das Herz des Hundes

Sheikh Eşref Efendi, Berlin, 01.02.2013
 
Möge der Herr uns dazu befähigen, dass wir hier mitnehmen können, was wir brauchen und dessen wir bedürfen. Wenn der Schüler, der Anwärter, zum Sheikh kommt, möge er bereit sein! Wenn er bereit ist, kann es sein, dass er in einem Augenblick alles bekommt. Bereit ...